Viele Überraschungen auf dem Modellflugplatz Inchenhofen

Schöne Stunden verbrachten 17 Vorschulkinder von der Kita Inchenhofen mit ihren Betreuerinnen bei den Modellfliegern des MFI Inchenhofen. Gleich nach der Ankunft servierten die Frauen der Modellflieger Würstel und Getränke. Anschließend führten die Modellflieger ein passendes Programm vor. Ein Fliegender Hund zeigte seine Künste in der Luft. Ein Ferngesteuerter Fallschirmspringer wurde mit einem Motorflugzeug auf ca. 300m Höhe gebracht und sprang in die Tiefe. Danach wurden Bonbons mit einem Flugzeug abgeworfen. Die Kinder sammelten fleißig die Bonbons in ihre Käppis ein. Auch ein 6m großer Segler war in die Luft. Die größte Attraktion kam zum Schluss. Für jedes Kind gab es einen kleinen Wurfflieger den sie selbst zusammenbauen mussten. Die Kinder hatten einen großen Spaß die Flieger auf dem Fluggelände anschließend auszuprobieren. Die Rückreise wurde wieder mit dem gemeindeeigenen Traktor mit Stellwagen organisiert.

Zurück