Verabschiedung von Pfarrer Tobias Hiller

Nach eineinhalb Jahren Amtszeit in der Pfarreiengemeinschaft wurde der Zweitpriester Tobias Hiller verabschiedet. Pfarrgemeinderatsvorsitzender Hans Schweizer bedankte sich für die gute Zusammenarbeit. Er betonte, dass es Pfarrer Hiller immer wichtig war ein glaubwürdiger Zeuge Christi für Jung und Alt zu sein. Durch ihn wurde der Glaube erfahrbar, greifbar und sichtbar. Als Dank überreichte er ihm einen Weinkorb mit dem Leahada Leonhardstöpferl. Pfarrer Hiller übernimmt die Pfarreiengemeinschaft Manching.

Zurück