Pfarreiengemeinschaft Inchenhofen in Altötting

Drei Busse haben sich aus der Pfarreiengemeinschaft Inchenhofen auf den Weg nach Altötting gemacht. Nach der Einbegleitung zum Kapellplatz und der Begrüßung vor der Gnadenkapelle war das Pilgeramt mit Dekan Stefan Gast und Pfarrer Thomas Herz und 22 Ministranten im Kongregationssaal. Nach dem Mittagessen war am Nachmittag die Pilgerandacht in der Stiftspfarrkirche. Organist war in diesem Jahr wiederum der Hollbenbacher Oberministrant Tobias Wittmeir.

Zurück