Pfarrei bedankt sich bei Haupt- und Ehrenamtlichen

Bereits zur Tradition geworden ist der Stehempfang der Pfarrei St. Leonhard in Inchenhofen, der am Ende des Kirchenjahres stattfindet, um sich bei allen Ehren- und Hauptamtlichen zu bedanken. „Jeder einzelne von uns ist ein wichtiger Bestandteil unserer Kirche und kann sich hier mit seinen Begabungen einbringen. Dort wo wir gemeinsam unseren Weg gehen, einander helfen, einander Mut machen und für einander da sind, wird die lebendige Kirche sichtbar. Unsere Kirche lebt von eurem Engagement.“, so Pfarrgemeinderatsvorsitzender Hans Schweizer in seiner Ansprache. Mitgestaltet wurde der Abend von den Jugendlichen und jungen Erwachsenen der Paradise-Band, die mit Musik und Gesang in jeder Hinsicht überzeugten und für große Begeisterung sorgten. Zwischen den Liedern, die teils acappella waren, trugen die Bandmitglieder lustige und humorvolle Sketche vor. Die Leitung der Paradise-Band hatte Barbara und Michael Schnur inne. Dekan Stefan Gast bedankte sich ebenfalls bei allen Helfern der Pfarrei „Ich sage Ihnen allen ein herzliches Vergelt`s Gott und wünsche allen Gottes Segen und viel Kraft, dass wir Sonne sind in dieser Welt, denn die Gott lieben, werden sein wie die Sonne. Wer aus der Beziehung zu Gott lebt, kann auch in dieser Welt Frucht bringen“. Für weitere Unterhaltung und Ratespaß sorgte auch das knifflige Quiz über Pfarrei, Kirche und Allgemeines bei dem sich jeder beteiligen konnte. Der gemütliche Abend klang bei einem guten Abendessen und bei einem gemütlichen Beisammensein aus.

Zurück