Martinsumzug in Inchenhofen

„Durch die Straßen auf und nieder leuchten die Laternen immer wieder“ sangen die Kinder des Kinderhauses St. Leonhard in Inchenhofen am vergangenen Freitag beim Martinsumzug in den Pfarrhof. Zuvor fand in der Wallfahrtskirche mit Dekan Stefan Gast ein Wortgottesdienst zu St. Martin statt. In einer Diashow wurde den Kindern, Eltern und Freunden die Geschichte des St. Martins erzählt. Die Kinder trugen die Fürbitten vor. Im Pfarrhof angekommen, wurde ein großes Lagerfeuer angezündet und der Elterbeirat verkaufte zusammen mit den
Erzieherinnen Würstel und Glühwein.
Foto: Sandra Schweizer

Zurück