Maifest im Kinderhaus St. Leonhard

Bei sommerlichen Temperaturen fand im Kinderhaus

St. Leonhard in Inchenhofen ein Maifest statt. Zu Beginn des Festes begrüßte

Elternbeiratsvorsitzende Daniela Etzel und Kindergartenleiterin Sonja Krucker-Seitz

alle kleinen und großen Gäste. Die beiden bedankten sich auf bei Familie Dambuk, die

Weiße und Wiener organisierten und bei der ortsansässigen Bäckerei Staricha für die

frischen Brezen.  Die Kinder haben zusammen mit ihren Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen

ein buntes bayerisches Programm auf die Beine gestellt, das alle zum Mitsingen und klatschen einlud. Dekan

Stefan Gast segnete im Programm auch den Maibaum, der am Kinderhaus von starken
Vätern aufgestellt wurde. Im Anschluss gab es für alle Kaffee, Kuchen und Eis.

 

Zurück