Fronleichnam 2016

Im Anschluss an das feierliche Hochamt mit Dekan Stefan Gast zogen zahlreiche Gläubige durch die festlich geschmückten Straßen Inchenhofens um den Leib und das Blut Christi zu verehren. Diakon Ludwig Drexel laß an jedem der vier Altäre Abschnitte aus dem Evangelium und Fürbitten vor. Danach erteilte er mit der Monstranz den Segen. Die vier farbenfrohen Blumenteppiche wurden vom Gartenbauverein, Heimatverein und katholischen Frauenbund gefertigt.

Zurück