Feldkreuz an der Aichacher Straße 5

 

Stifter Familie Arzberger (Jakob und Amalia)
Aufstelldatum 1910
Hintergrundgeschichte Feldkreuz mit Segen für Flur
Tafelinschriften Sie hin wie Gott in Güte
Die Erde neu bestellt
Auf daß der Mensch sich hüte
Zu tun was Ihm mißfällt
Vor Blitz und Ungewitter
Bewahre uns o Herr
Gewidmet im Jahre 1910
Besonderheiten 2010 (zum Hundertjährigen) neu hergerichtet worden
Zum Standort
Zurück