Ehrendomherr Varadi feiert 90. Geburtstag

Anlässlich des 90. Geburtstags von Ehrendomherr Stefan Varadi feierte dieser am Sonntag in Inchenhofen mit Erzbischof Csaba Ternyák, der extra aus Eger in Ungarn angereist ist, und Pfarrer Werner Eyner, mit dem der Jubilar schon über 15 Jahre in engen Kontakt steht, und Diakon Ludwig Drexel einen Dankgottesdienst. Dekan Stefan Gast begrüßte den Jubilar recht herzlich, gratulierte ihm und bedankte sich für seine Dienste, die er in der Pfarreiengemeinschaft Inchenhofen all die Jahre geleistet hat. Erzbischof Ternyák, der seit über 25 Jahren mit dem Ehrerndomherr Stefan Varadi befreundet ist, war es ein Herzensanliegen, mit ihm diesen Gottesdienst zu feiern. In seiner Predigt ging er auf die kostbare Zeit ein, die dem Jubilar geschenkt ist. Musikalisch wurde der Gottesdienst mit dem Hackbrett von Pauline Loder, Ida Asam und Andrea Well umrahmt. Das Ave Maria wurde von Agnes Wagner gekonnt gesungen und der Inchenhofener Kirchenchor unter der Leitung von Martin Schormair rundete den Gottesdienst mit dem Lied „Der Herr segne dich“ ab.

Zurück